Ow.ly – Ab sofort integriert in das
Hootsuite Dashboard

Links kürzen, Traffic messen und Social Media-ROI belegen – direkt im Hootsuite Dashboard.

Jetzt kostenlos loslegen    ODER    Anmelden

Ow.ly – Häufig gestellte Fragen

  • Wieso brauche ich ein Hootsuite-Konto, um Ow.ly zu verwenden? 

    Früher stand Ow.ly sämtlichen Benutzern zur Verfügung. Doch da uns die Sicherheit unserer Benutzer sehr wichtig ist, haben wir den Kurz-URL-Dienst Ow.ly in das Hootsuite Dashboard verschoben. Um weiterhin Zugriff auf Ow.ly zu haben, können Sie sich hier Ihr kostenloses Hootsuite-Konto anlegen. 

  • Ist die Nutzung von Ow.ly in Hootsuite einfach?

    Natürlich. Das Hootsuite Dashboard ist auf Benutzerfreundlichkeit ausgerichtet, und so bleiben das Kürzen von Links und das Klick-Tracking auch in Zukunft ein Kinderspiel. 

  • Ist die Nutzung von Ow.ly in Hootsuite kostenpflichtig?

    Nein. Die kostenlose Version von Hootsuite ermöglicht unbegrenzten Zugriff auf den Kurz-URL-Dienst Ow.ly. Sollten Sie mehr Funktionen benötigen, können Sie ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Tarif vornehmen.

  • Geht die Nutzung von Hootsuite mit weiteren Vorteilen einher? 

    Ja, Hootsuite bringt gleich mehrere Vorteile mit sich! Als weltweit beliebteste Social Media Management-Plattform ermöglicht Hootsuite es Ihnen, all Ihre Social Media-Konten von einem Dashboard aus zu verwalten, Nachrichten im Voraus zu planen, wichtige Unterhaltungen zu verfolgen und – natürlich – den Kurz-URL-Dienst Ow.ly kostenlos zu nutzen.