Öffentliche Behörden weltweit vertrauen darauf

Mehr Bürgerengagement dank Social Media

Verbessern Sie die Bekanntheit von und öffentliche Beteiligung
an Veranstaltungen und Angeboten von der kommunalen bis zur nationalen Ebene.

  • Grafik für

    Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit zur transparenten und bürgernahen Kommunikation – ohne die Kontrolle über Inhalte und Zugangsberechtigungen zu verlieren. 

  • Grafik für

    Gewährleisten Sie Konformität mit den gesetzlichen Vorschriften zur Informationsfreiheit, indem Sie die Social Media-Archivierungsintegrationen unserer Partner nutzen.

  • Grafik für

    Messen Sie die Reaktionen der Bevölkerung auf Ihre Programme und Maßnahmen in Echtzeit mit Social Media Listening und Analytics.

Wir wollten Schwung in unsere Strategie bringen und den Erfolg vor der unternehmensweiten Umsetzung an einer Fallstudie messen. Dabei ging es um die Themen: Warum Social Media, welche Herausforderungen, Risiken und Vorteile sind damit verbunden, und wie sieht unsere Strategie für die einzelnen Abteilungen aus?

Foto von Greg Licamele
Greg Licamele Director of External Communications Fairfax County Government

Verbesserte Bürgernähe und Transparenz bei weniger Kosten

Mit Social Media sind Sie jederzeit für die Bürger und Bürgerinnen vor Ort da.

  • Grafik für

    Reagieren Sie schnell, indem Sie Beiträge und Nachrichten den zuständigen Sachbearbeitern, Abteilungen oder Stellen zuweisen. 

  • Grafik für

    Vermeiden Sie Fehler bei der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit durch sichere Anmeldedaten, Freigaben und flexible Zugriffsebenen. 

  • Grafik für

    Sorgen Sie für einen einheitlichen Service – mit Freigabeverfahren, die abteilungs-, behörden- und standortübergreifend gewährleisten, dass alle Beiträge auf Konformität geprüft werden. 

Social Media in Ämtern und Behörden – in Zahlen

  • Grafik für

    aller Regierungsstellen nennen die Bedürfnisse der Bürger und Bürgerinnen als wichtigste Motivation für den digitalen Wandel.

    Quelle: Digital Transformation in Gov, Deloitte 2015

  • Grafik für

    aller Bürger und Bürgerinnen halten das digitale Serviceangebot der zuständigen Ämter und Behörden für verbesserungswürdig.

    Quelle: Digital at Depth, Accenture

  • Grafik für

    aller Ämter und Behörden sind der Meinung, dass ihr digitales Angebot dem Privatsektor hinterherhinkt.

    Quelle: Digital Transformation in Gov, Deloitte 2015

  • Grafik für

    aller Regierungsbehörden in den Frühphasen der Reifung halten ihre digitale Strategie für transparent und kohärent.

    Quelle: Digital Transformation in Gov, Deloitte 2015

Krisensituationen in Echtzeit bewältigen

Halten Sie die Bevölkerung auf dem Laufenden – mit Echtzeit-Lösungen für Socia Media 
für Sicherheitsbehörden, Versorgungsunternehmen und Rettungsdienste.

  • Grafik für

    Veröffentlichen Sie Katastrophenalarme und aktuelle Meldungen über mehrere Social Media-Netzwerke – schnell und sicher. 

  • Grafik für

    Kooperieren Sie effizient, indem Sie Nachrichten den zuständigen Sachbearbeitern oder Abteilungen zuweisen, die dann schnell und integriert reagieren können.

  • Grafik für

    Überwachen Sie Situationen und Konversationen auf mehreren Netzwerken, um Trends und potenzielle Risiken zu identifizieren, bevor sie eskalieren können.

Möchten Sie mehr erfahren?

  • Social Media in der Regierungsarbeit:

    Wie Behörden und Ämter mithilfe von Social Media Kosten sparen und den Bürgern bessere Serviceleistungen bieten

  • Bürgernahe Regierungsarbeit:

    7 innovative Maßnahmen zur Verbesserung von Transparenz und Bürgerbeteiligung

  • Twitter als Einflussfaktor: 

    8 Schritte zur Entwicklung einer innovativen Social Media-Strategie für Ämter und Behörden