Social Media funktioniert — wie jeder Newsroom — in Echtzeit, hat Relevanz, ist fesselnd und (hoffentlich) zuverlässig — genau wie die Nachrichten.

Im Rahmen von besonderen Ereignissen, Wahlen oder Krisen nutzen Millionen Menschen die Social Media-Kanäle, um sich zu informieren und Hilfe zu suchen. Über 150 Millionen Tweets wurden während der Olympischen Spiele 2012 verschickt, 31,1 Millionen während der US-Wahlen im gleichen Jahr und 2,3 Millionen anlässlich des Erdbebens auf Haiti 2010.

Erfahren Sie, wie Sie die Fülle der Social Media-Daten zu Ihrem Vorteil nutzen und Ihre Nachrichtenredaktion mit einer Social Media-Stabsstelle effektiver machen können.

Laden Sie sich jetzt dieses White Paper herunter und entdecken Sie, wie in Ihrem Newsroom Folgendes erreicht werden kann:

  • Verbesserung von Echtzeit-Listening und Engagement
  • Betrachtung von Ereignissen durch Visualisierung, Monitoring und Nachverfolgung aus einer breiteren Perspektive verbunden mit direkter Beleuchtung von Stimmungen und Konversatione
  • Anreicherung und Visualisierung großer Social Media-Trends mit umfangreichen Daten für Ihre Sendungen
  • Prognostizierung und Beobachtung der Ergebnisse von Wahlen und politischen Social Media-Kampagnen
  • Analyse der öffentlichen Stimmung zu den für Ihr Zielpublikum wichtigen Themen

Sie wollen Ihre Nachrichtenredaktion optimieren? Füllen Sie einfach das Formular rechts auf dieser Seite aus und Sie erhalten umgehend Zugriff auf unser White Paper Der Social Newsroom: Effizienzsteigerung mithilfe von Social Media-Stabsstellen.