Der Einsatz von Social Media war noch vor gar nicht so langer Zeit für stark regulierte Branchen wie die Versicherungsindustrie mit Ängsten verbunden.

Wer sich andererseits nicht mit seinen Kunden, potenziellen Neukunden und anderen Interessensvertretern in den sozialen Medien beschäftigt, verliert schnell an Boden gegenüber den Konkurrenten, die genau das tun.

Heute sind die Bedenken ausgeräumt. Sicherheitsaspekte, Regularien und Compliance können effektiv gemanagt werden. Mit der richtigen Social Relationship Plattform, festgesetzten Workflow-Prozessen und Versicherungs-spezifischen Richtlinien kann Ihr Unternehmen von Social Media-Marketing, Social Selling und Social Kundenservice auf nie gekannte Weise profitieren.

Holen Sie sich die Versicherungsbranche -9 Social-Media-Richtlinien für den Geschäftserfolg und lernen Sie die wesentlichen Schritte zum Social Media-Erfolg kennen. Darin enthalten:

  • Wie Sie eine Social Media-Strategie etablieren, die Ihnen dabei hilft, Ihre Geschäftsziele zu erreichen — und dabei zum Umsatz beiträgt
  • Wie Sie Workflows entwickeln, die dem anstrengenden Hin und Her zwischen Content-Produzenten und Compliance-Beauftragten ein Ende macht
  • Wie Sie schnell und kosten-effizient auf Kundenanfragen, Kommentare und Beschwerden in den sozialen Netzwerken reagieren

Sie wollen jetzt Ihre Versicherungs-spezifische Social Media-Strategie aufsetzen? Füllen Sie einfach das Formular rechts auf dieser Seite aus und Sie erhalten umgehend Zugriff auf unsere Versicherungsbranche -9 Social-Media-Richtlinien für den Geschäftserfolg.

.