Der Technologiekonzern Fujitsu unterstützt seine Kunden bei der Digitalisierung und macht sie bereit für die digitale Gesellschaft von morgen. Social Selling, eng verzahntes Marketing und Vertrieb über die sozialen Medien, gehört dabei zum Konzept. Qualitativ hochwertiger Social Media-Content ist für Fujitsu der Schlüssel zum Erfolg: Es geht darum, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Informationen bereitzustellen, um den potenziellen Kunden bereits in der Frühphase des Sales-Funnels auf sich aufmerksam zu machen.

Das erfahren Sie in unserer Fallstudie:

  • Warum Fujitsu im B2B-Geschäft auf die sozialen Medien und Social Selling setzt

  • Wie der Konzern seine Content-Strategie optimiert hat und den B2B-Kaufprozess mit passendem Content an diversen digitalen Touchpoints unterstützt

  • Wie Fujitsu ermittelt, welche Content-Typen und Formate bei seiner Zielgruppe besonders gefragt sind  

„Die Content-Bibliothek von Hootsuite trägt wesentlich dazu bei, dass Reichweite, Engagement und letztendlich Leads auf unseren Social Media-Kanälen steigen, weil unsere Länder mehr und besseren Content teilen.“
Daniel Klaus, Senior Manager Digital Marketing, Global Marketing, Fujitsu

Interessiert? Dann laden Sie jetzt die Case Study herunter.

Ähnliche Ressourcen