Die zweitgrößte Polizeibehörde Großbritanniens leistet erfolgreich Pionierarbeit in den sozialen Netzen und dient dabei als Beispiel für die landesweiten Polizeikräfte. Die West Midlands Polizei überwacht, verfolgt und verwaltet über 260 Twitter-Accounts und acht Facebook-Seiten über ein einziges Dashboard.

Die West Midlands Polizei setzt dabei erfolgreich auf Hootsuite:

  • 12 Minuten, um einen Vermissten nach einem Aufruf auf Facebook zu finden
  • 24 Stunden, um einen Angreifer anhand eines auf Facebook und Twitter geteilten CCTV-Videos zu identifizieren
  • Deutlicher Rückgang von Notrufen nach Aufklärungskampagne per Twitter zur Rufnummer der nationalen Notrufzentrale
  • Optimierte Social Media-Services sparen Zeit und Ressourcen
  • Vertrauen und Glaubwürdigkeit zwischen Gemeinden und Polizei wächst

Laden Sie sich jetzt unsere Fallstudie herunter und erfahren Sie, wie Großbritanniens zweitgrößte Polizeibehörde ihre Social Media-Aktivitäten transformiert hat, um Fälle schneller aufzuklären und dabei Ressourcen zu sparen.

Herunterladen