Erstellen einer App

App-Verzeichnis-SDK

Erstellen einer App

1. Bewerben als Entwickler

Bevor Sie mit der Erstellung einer App beginnen, müssen Sie sich als Hootsuite Entwickler registrieren. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen und senden Sie anschließend Ihre Registrierung ab. Dafür benötigen Sie ein aktives Hootsuite Konto. Sie werden per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Konto fertig ist. 

2. Domain-Einrichtung

Da Apps auf HTTPS-Servern gehostet werden, müssen Sie die Domain einrichten, unter der Ihre App gehostet wird und ein SSL-Zertifikat erhält. Zu Entwicklungszwecken kann dies Ihr lokaler Computer sein (z. B. https://localhost).

Sollten Sie keinen Server zum Hosten Ihrer App besitzen, empfehlen wir die Verwendung von Heroku als Hosting-Lösung.

3. App-Konfiguration

Sobald Ihr Konto eingerichtet ist, müssen Sie Ihre App unter Meine Apps konfigurieren. Apps bestehen aus einem oder mehreren App-Streams, die Benutzern unterschiedliche Möglichkeiten bieten, mit Ihrer App zu interagieren.

Das Konfigurieren Ihrer App erfolgt in zwei Schritten:

  1. Abrufen und Speichern des API-Schlüssels
  2. Erstellen Ihres ersten App-Streams

4. Abrufen des API-Schlüssels

Klicken Sie unter Meine Apps auf Ihre Standard-App, um die App-Informationen aufzurufen, die Ihren API-Schlüssel umfassen. Speichern Sie den API-Schlüssel lokal, und behandeln Sie ihn vertraulich. Sie benötigen diesen Schlüssel später in Ihrer App für die Kommunikation zwischen App und Hootsuite Dashboard.

5. Deinstallations-Rückfrage

Hootsuite unterstützt URL-Rückfragen zu einer angegebenen URL, wenn ein Benutzer Ihre App deinstalliert. Die Rückfrageanforderung (POST - application/x-www-form-urlencoded) enthält user_id (i), time_stamp (ts) und Token. Sie können die Deinstallations-Rückfrage-URL in den App-Einstellungen konfigurieren.

Nachdem Sie Ihre App eingerichtet haben, können Sie mit dem Hinzufügen eines App-Streams fortfahren.