SDK-Dokumentation

App-Verzeichnis-SDK

Versionen des Hootsuite App-Verzeichnis-SDKs

Mit zunehmender Größe und wachsendem Umfang des App-Verzeichnisses werden neue SDK-Versionen mit zusätzlichen Funktionen veröffentlicht. Diese neuen Versionen können Ihre Apps aktualisieren oder verbessern. Das aktuellste SDK wird stets in unserer Dokumentation angegeben, doch auch vorherige Versionen werden weiterhin für ältere Produkte zur Verfügung stehen.

Versionsverlauf

Version  

Status

v0.6        

Ab 5. März 2015 veraltet

v2.0       

Aktuelle Version

Neue Funktionen (v2.0)

  • Vereinfachte Kommunikationsebene
  • Zuweisungen und die neue Rückfrage-URL: Ähnlich wie bei der Deinstallations-Rückfrage-URL können Sie jetzt eine URL für das Empfangen von Updates vom SDK für Zuweisungen (und zukünftig auch andere Funktionen) angeben. Wenn eine Zuweisung über Ihre App oder im Dashboard aktualisiert wird, ruft das SDK diese URL mit den aktualisierten Informationen im Abfrageteil der URL auf.
  • Neue SDK-Methoden funktionieren nur mit v2.0.

Verbesserungen (v2.0)

  • Die App-Antwortzeit wurde verkürzt.
  • Plug-ins werden im Dashboard nicht mehr verborgen.
  • SDK-Events "sendtoapp" und "sendprofiletoapp", die irreführende Daten für RT-Inhalte senden.
  • Das Problem mit Plug-ins, die nicht immer in Nachrichten- und Profilmenü-Dropdowns angezeigt werden, wurde behoben.

Versionsangaben

Das Hootsuite App-Verzeichnis-SDK v2.0 wurde am 6. März 2015 veröffentlicht. In dieser Version haben wir uns vom App-Receiver-Framework entfernt und die Kommunikationsebene mit einer neuen Javascript-Funktion postMessage() vereinfacht, um eine direkte Kommunikation zwischen Hootsuite Dashboard und Ihrer App zu ermöglichen. Die neue Funktion ist sicher und mit Browsern bis zu Internet Explorer 8+, Chrome, Safari 5+ und Firefox 3+ kompatibel. Sie funktioniert in http und https.

Wir empfehlen, Ihre Apps auf das neue SDK zu aktualisieren.

Vorherige Versionen

Dokumentationen für Apps, die noch auf dem Hootsuite App-Verzeichnis-SDK v0.6 ausgeführt werden, finden Sie hier: